Expromo Verlag Birgitta Gilbert +
Medienbüro Gilbert
 

Das Magazin von Modellbahnern für Modellbahner 

Gartenbahn Profi ist das Magazin von Modellbahnern für Modellbahner. Langjährige Stammautoren geben hier ihr verlässliches Wissen genauso weiter wie Leser, die über praktische

Erfahrungen, ihre Ideen und Lösungen berichten. Schreiben Sie formlos an die Redaktion unter "Kontakt", wenn Sie ein konkretes Thema vorschlagen möchten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, die     

nach Abdruck angemessen honoriert werden.
Informationen, wie auch Sie Autor werden können und was beim Erstellen von Bildern und Texten zu beachten ist, finden Sie hier.    


 

Lesen Sie in der Ausgabe 6/2019:

Vorsicht, Falle!

Verlockende Kleinanzeigen – die
Tricks der Internet-Betrüger

Gebremste Talfahrt:

Gleichmäßiges Fahren ohne Nachregeln –
mit billigen Dioden leicht gemacht

Vielfalt der Großbahnwelt

Drei Anlagenporträts: Ein Hobby zwischen
Fantasie und vorbildlicher Gestaltung

Vielfältiges Kleinserienangebot

Ein ausführlicher Streifzug durch die
Schinznacher Grossbahnschau

Wendige Gelenklok V29

Nach elf Jahren kam der geniale Einfall

Sächsischer Barwagen der SOEG

Ein Billig-Wagen wird zum Schmuckstück

Eigenbau: Das Krokodil der SBB

Legende im Großbahnformat:
Ein fahrendes Reptil für nur 230 Euro

Diese Ausgabe im Verlagsshop bestellen

Der Inhalt als bebildertes PDF

 


Neuheiten

6     Der Herbst steht unter Dampf

Der Markt-Platz: Neuheiten an Fahrzeugen und Zubehör für die Baugrößen IIm/G

Szene

11   Unter falschem Namen

Vorsicht bei Kleinanzeigen im Netz – wie Betrüger Kaufinteressenten täuschen

22   Viel Dampf in der Halle

Das erste Grossbahnfest in Schinznach: Blick auf die Schweizer Szene

41   Schadens-Fälle

Eine spezielle Versicherung reguliert sogar Hagel-Schäden

46   Überraschung zum 100.

Zur 100. Ausgabe – Freunde und Gönner luden zur Gartenparty

Anlagen

14   Frische Vitamine

Eine Reise nach Mallorca: Der Orangen-Express von Thomas Bitter

50   Eurika unter Tage

Viel LGB im Kellerraum: Transkontinentale Anlage von Rob Bekking

90   Kaffee-Klatsch

Entspannen auf dem Feierabend-Bänkle: Jürgen Faigle lässt Bahnen pendeln

Eigenbau

30   Majestätische Erscheinung

David Groß baute sich das SBB-Krokodil Be 6/8 III im Maßstab 1:24

76   Ende gut, alles gut

DB-Diesellok V29 als Bauprojekt: Auf die Drehgestell-Verbindung kommt‘s an

Vorbild

35   Das Universal-Genie

Vorbild der Piko-Neuheit: Die denkwürdige Baureihe 50.35

59   Dem Ende so nahe

Die 700er Lokreihe der Rhätischen Bahn – Vorbild der LGB-Neuheit

Werkstatt

40   Basteltipps

Schnelle Scheibenreparatur – Strom statt Kohle    40
Hilfsreiche Basteltipps unserer Leser

88   Der Weg über den Weg

Vom Schuppen zur Anlage: Konstruktion einer abnehmbaren Brücke

Gartenbau

42   Klein, aber oho

Herbstzeit ist Pflanzzeit: Gräser und Polster bildende Stauden

Umbau

48   Das Raumwunder

LGBchen als Feldbahnlok: Da lässt sich technisch noch was machen

62   Rollender Leckerbissen

Barwagen der Zittauer SOEG als Vorbild – und jetzt schon als Modell

72   Wie der Rost aufblüht

Extremes Patinieren leicht gemacht – für Achsen, Wagen und Loks

Technik

67   Bewegte Dachlandschaft

Der neue Pantographenantrieb von Massoth in der Praxis

81   Abwechselnd Rot

Schweizer Wechselblinklicht von Prehm und wie man es steuert

Fahrzeuge

70   Straßen-Stromer

Die Mixnitz-Ellok fährt nun digital für die Stadtwerke
Werner‘s Goldene Tipps

84   Das angepasste Tempo

Gebremste Talfahrt: Realistischer Zugverkehr im (pendelnden) Analogbetrieb 


Rubriken

3     Editorial
4     Impressum
10   Veranstaltungstipps
29   Privater Markt: Kleinanzeigen
98   Schlusslicht + Vorschau

Hier erhalten Sie den Gartenbahn Profi:

Den Gartenbahn Profi erhalten Sie im Bahnhofsbuchhandel, im gut sortierten Zeitschriftenhandel und bei Großbahnhändlern. Und wo nicht vorrätig oder schon vergriffen, kann man Ihnen die aktuelle Ausgabe sicher gerne besorgen. Zum Originalpreis.


Ihren nächstgelegenen Zeitschriftenhändler finden Sie unter MyKiosk.com

Oder bestellen Sie den aktuellen Gartenbahn Profi direkt hier beim Verlag

 

 Die nächste Ausgabe 1/2020 ist ab Mittwoch, 18. Dezember, bei Ihrem Zeitschriftenhändler erhältlich.