Expromo Verlag Birgitta Gilbert +
Medienbüro Gilbert
 

Terminkalender für Groß- und Gartenbahner        

Die hier aufgelisteten Veranstaltungshinweise erfolgen ohne Gewähr und beruhen auf Angaben der Veranstalter.

Terminhinweise melden Veranstalter bitte formlos mit Angabe von Ort, Zeit und Inhalt der Veranstaltung per Mail an: redaktion@gartenbahnprofi.de  Oder nutzen Sie einfach unser Terminmelde-Formular


  Modellbahnmessen und Hersteller-Events  


1.–3. November   Faszination Modellbau in Friedrichshafen

Die Faszination Modellbau in Friedsrichshafen rückt näher. Zu den sieben Modellbau-Themenfeldern zählen natürlich Modelleisenbahnen und auch das Thema Livesteam, denn die Messeveranstaltung am Bodensee wird in diesem Jahr wieder vom Echtdampf-Hallentreffen begleitet.

Was erwartet den Großbahnbesucher an Anlagen: Horst Lemke aus Werne präsentiert ein neu gebautes Feldbahndiorama, auf der eigens dafür gebaute Loks und Waggons, alles Unikate, vorgeführt werden! Seine zweite Anlage dient ebenfalls dem Vorführen von Loks. Es gibt eine doppelspurige Brücke, die aus 206 Meter Holzleisten gefertigt wurde und in dieser Bauweise ein Unikat ist. Die Gleise bis auf den Abstellbereich inklusive Weichen wurden von aus vernickelten Profilen auf Holzschwellen gebogen und gefertigt. Alle Loks sind mit digitalem Sound, Decoder, Licht etc. ausgestattet und jede für sich wohl einmalig

Sehenswert in ihrer Detailtreue ist die Sauerland-Segmentanlage von Wolf Dietrich Groote & Gerhard Seelbach in Baugröße 2m. Entstanden ist diese Teilanlage aus selbstgebauten Gleisen mit Motiven der Plettenberger und der Hohenlimburger Kleinbahn. Die ersten fünf Teile orientieren sich an der Umsetzanlage in Hohenlimburg mit ihrem dreischienigen Teil und der meterspurigen Rampenanlage. Ein besonderer Hingucker ist die dreischienige Weiche mit einer zusätzlichen Ausfädelung der Meterspur. Die innerhalb der aufwändig gestalteten Straßenoberflächen eingebauten Weichen sind als vorbildgerechte Straßenweichen ausgebildet. Auf der Anlage wird das Umsetzen von Regelspurwagen auf die schmalspurigen Rollwagen so maßstabsgetreu demonstriert, wie es bislang auf keiner anderen Modellbahnanlage in diesem Maßstab gezeigt worden ist. Außerdem wird die Sauerland-Segmentanlage durch ein von Gerhard Seelbach neu gebauter regelspuriger Anlagenteil „Awanst HilMa“ (Ausweichanschlussstelle HilMa) ergänzt.

Die Faszination Modellbau feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum. Es präsentieren sich hier in allen sieben Modellbausparten 400 nationale sowie internationale Markenaussteller und Kleinserienhersteller sowie Zubehörspezialisten. In neun Messehallen mit zwei Foyers, auf großem Freigelände, dem Messe-See und vor allem auf dem einzigartigen Fluggelände findet das Messe-Event im Dreiländereck Deutschland, Österreich Schweiz statt. www.faszination-modellbau.de


 Fahrtage, Club-Termine und Tage der offenen Türen   


12./13. Oktober  Ausstellung im Eisenbahnmuseum Feldmann

Die Eisenbahnfreunde Hadmersleben laden wieder zur  Modellbahn-Ausstellung ins Eisenbahnmuseum „Feldmann“ ein. Neben den Anlagen im 1. Stock werden auch einige Gastanlagen ausgestellt, die vereinseigene LGB-Anlage wurde digitalisiert. Selbst- und Umbauten können gezeigt werden. Ort: Am Bahnhof 22a, OT Klein Oschersleben, 39387 Oschersleben. Infos auch unter der neuen Web­adresse www.eisenbahnfreunde-hadmersleben.de

20. Oktober  Oktoberfest in Bad Schönborn

Die Eisenbahnfreunde Bad Schönborn sind mit Diesel, Dampf und Strom unterwegs. Auf dem Hügel drehen die LGB-Züge ihre Runden, das weitläufige Gelände bietet mit seinen historischen Exponaten Gelegenheit, auf Entdeckungsreise zu gehen. Am 20.10. ist von 11–17 Uhr Oktoberfest. Ort: Professor-Kurt-Sauer-Straße, 76669 Bad Schönborn-Bad Mingolsheim. Infos: www.eisenbahn-freunde-bad-schoenborn.de


9./10. November
 
  Wuppertaler Modellbahntage

Die 28. Wuppertaler Modelleisenbahntage finden am 9. und 10. November mit Anlagen verschiedener Spurweiten bei den Wuppertaler Stadtwerken statt. Die große Spur G wird unter anderem durch eine neue Modulanlage von „UPS die Gartenbahn“, die Hersteller Ruhrmodell und MD Electronics sowie durch die große WSW Modulanlage, auf der auch Lego-Fahrzeuge sowie Dampf- und Diesel-Modelle verkehren, vertreten sein. Ort: Wuppertaler Stadtwerke, Bromberger Str. 39, Wuppertal. Anfahrt über A46, Ausfahrt W.-Barmen. Näheres unter www.ecwsw.de

Alle Angaben basieren ausschließlich auf Angaben der Veranstalter, die Veröffentlichungen erfolgen nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr.         

 Termin-Telegramm